Ray-Ban New Wayfarer

Die originalen Wayfarer von Ray-Ban aus dem Jahre 1956 sind spätestens seit dem Film Blues Brothers in dem „Joliet“ Jake und Elwood Blues nicht mal nachts ihre Wayfarer abnehmen ein Teil der Kulturgeschichte. Da ist es kein Wunder, dass mit den Ray-Ban New Wayfarer Sonnenbrillen nach fast 50 Jahren eine Variante für das neue Jahrtausend auf den Markt kam, und diesen im Sturm nahm.

Man muss es gleich sagen: Die ursprünglichen Wayfarer sind nicht jedermanns Sache. Sie sind sehr groß und verlangen laut nach Aufmerksamkeit. Dadurch können sie insbesondere bei Personen mit kleineren Gesichtern leicht über alle Maße dominieren. Man entschied sich bei Ray-Ban also zu Anfang des neuen Jahrtausends eine leichtere, moderne Version der Wayfarer Sonnenbrille herauszubringen um noch mehr Leute mit dem klassischen Wayfarer-Style zu erreichen. Die Ray-Ban New Wayfarer wurde geboren.

Die New Wayfarer ist zivilisierter als die originale Wayfarer – kleiner, leichter und mit einem weniger starken Winkel zwischen Gläsern und Bügeln (Bei den ursprünglichen Wayfarer kommt die Unterkante der Gläser extrem dicht an das Gesicht heran). Dadurch besteht bei den New Wayfarer nicht mehr das Problem, dass man beim lächeln ständig mit den Backen gegen die Sonnenbrille stößt und diese verschiebt.

Damit kommen wir insgesamt zur Passform: Die New Wayfarer Sonnenbrille ist für praktisch jedes Gesicht passend. Der Nasenbügel ist im Gestell selbst integriert, aber durch ihre Form ist dies selbst bei Leuten mit eher dünnem Nasenrücken kein Problem.

Der Sonnenschutz der New Wayfarer ist, wie zu erwarten, sehr gut. Die Sonnenbrille liegt sehr nah am Gesicht an und erlaubt fast keine Möglichkeit für Sonnenstrahlen an den Linsen vorbei zu kommen. Die Gläser filtern 100% der UV-Strahlen (UV-400). Es ist empfehlenswert die New Wayfarer mit polarisierten Gläsern zu kaufen. Dadurch ist es noch besser möglich starke Strahlungen durch Spiegelungen etc. abzumildern.

Die Einsatzmöglichkeiten für diese Sonnenbrille sind praktisch grenzenlos. Egal ob casual, formal oder irgendwo dazwischen. Die New Wayfarer passen immer. Dabei ist es egal ob Mann oder Frau, jung oder alt. Die New Wayfarer werden quer durch alle Gruppen getragen. Es gibt sie inzwischen auch in zahllosen Variationen. Damit sollt es für jeden möglich sein eine Variante zu finden die den eigenen Geschmack trifft. Da ist es nicht verwunderlich, dass die New Wayfarer seit Jahren zu den beliebtesten Sonnenbrillen Deutschland zählen.

Damit wären wir auch bei dem einzigen potentiellen Kritikpunkt der uns an den New Wayfarern einfallen könnte. Sie sind nun schon etwas lange sehr dominant und fast schon eine Art „goldener Standard“ für Sonnenbrillen dieses Typs geworden. Wenn man also großen Wert auf eine individuelle Sonnenbrille legt, dann muss man entweder eine eher wilde Variation der New Wayfarer wählen, oder sich eine andere Sonnenbrille suchen. Die typischen Varianten wird man auch dieses Jahr auf vielen Gesichtern sehen. Ein so gutes Modell wie die New Wayfarer wollen eben viele Leute tragen.

Beim ersten Aufklappen kann es sein, dass die Scharniere ein bisschen quietschen oder knarzen. Das liegt jedoch nur daran, dass sich das Schmierfett erst in den relativ großen Scharnieren verteilen muss. Bei regelmäßigem Gebrauch verschwinden die Geräusche sehr schnell.

Fälschungen sind, wie bei allen Ray-Ban Sonnenbrillen, auch bei dem New Wayfarer Modell ein Problem. Achten sie daher dringend darauf, dass sie nur bei Vertrauenswürdigen Anbietern kaufen. Ein scheinbar tolles Schnäppchen bei Ebay oder im Urlaub kann sich sehr leicht als billiger Knockoff aus China herausstellen. Da ist es besser ein paar Euro mehr bezahlen und dafür Sicherheit zu haben.

Fazit:

+ zeitloses Design

+ sehr gute Verarbeitung

+ vielfältige Variationen

+ sehr guter Sonnenschutz

– nicht ganz billig

– in Standardfarben inzwischen etwas „gewöhnlich“

Man kann über die Ray-Ban New Wayfarer kaum etwas sagen was noch nicht gesagt wurde. Gute Passform, hohe Qualität, sehr guter Sonnenschutz – Millionen von Menschen auf der ganzen Welt sind aus gutem Grund Fans dieser Sonnenbrille. Mit den New Wayfarern kann man wirklich nichts falsch machen, und man kann nach dem Kauf guten Gewissens schlafen, denn an dieser Sonnenbrille wird man sich noch viele viele Jahre lang erfreuen können.